Adresse:

Familienzentrum Brucknerstraße

Brucknerstraße 16

47918 Tönisvorst

Tel.: 02156/7242

E-Mail: familienzentrum.bruckner@toenisvorst.de

 

 

Leitung: 

Andrea Kern

Vertretung:

Christel Oesterreich

 

Öffnungszeiten:

Montags – freitags

von 07:15 Uhr – 16:30 Uhr

Bei Bedarf steht auch täglich ab 06:45 Uhr eine Randzeitenbetreuung zur Verfügung.


Inhalt

Familienzentrum Brucknerstraße

"Drei-Käse-Hoch"

hier gelangen Sie zur Internetseite: Familienzentrum Brucknerstraße

 

Betreuungsplätze:

Betreuungsplätze: 60 (davon 5 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf)

Gruppen:

3 Stammgruppen:

  • Bärengruppe
  • Mäusegruppe
  • Igelgruppe

 

Pädagogische Schwerpunkte:

  • Das Familienzentrum möchte einen Beitrag zur Vorbeugung von Gesundheitsrisiken leisten und die Gesunderhaltung von Familien und Kindern fördern.
  • Neben dem Bewusstsein für eine gesunde Ernährung, an die die Kinder schrittweise herangeführt werden, sind auch die Bewegungserziehung und -förderung weitere Schwerpunkte.
  • Regelmäßige und gezielte Angebote zur Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit, Spaß an der Bewegung und Kraft im gesamten Tagesablauf sind hier Schwerpunkte.
  • Das Familienzentrum verfügt über ein großes Vermittlungsangebot von Bewegungsaktivitäten und Sportvereinen.
  • Zusammenarbeit mit Eltern im Hinblick darauf, den Kindern Hilfestellungen zu geben um sie zu befähigen, eigenverantwortlich auf den Gebieten der Bewegung und Ernährung zu handeln und sich mit Spaß und Freude für ihre Gesundheit einzusetzen.

 

 

Räumlichkeiten:

Die Räumlichkeiten sind themenbezogen eingerichtet und in drei Stammgruppen (Bären, Mäuse, Igel) unterteilt.

  • Das Atelier, in dem wir Spaß und Interesse an kreativen Tätigkeiten wecken.
  • Ein Bistro, für ein gruppenübergreifendes Frühstücksbuffet und Mittagessen.
  • Das Forscherlabor, um den Kindern den Zugang zur Welt der Naturwissenschaften zu ermöglichen.
  • Eine Bibliothek mit der Möglichkeit für Kinder und Eltern Bücher, Bilderbücher und Fachliteratur auszuleihen.
  • Das Schlummerland zum Abschalten und Ausruhen.
  • Ein Musikzimmer mit frei zugänglichen Musikinstrumenten.
  • Die Rappelkiste bietet unseren Kleinsten (U3) Geborgenheit.
  • Im Sinnesraum steht die Förderung der Wahrnehmung im Vordergrund.
  • Der Therapieraum dient im Rahmen der Arbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf für entsprechende Therapieeinheiten.
  • Das Familienzentrum verfügt außerdem über ein Elterncafé, um Beratungsgespräche in einem ruhigen und angenehmen Umfeld anbieten zu können.
  • Die Möglichkeit, den Spaß an der Bewegung zu entdecken und die motorischen Fähigkeiten zu fördern und zu unterstützen, bieten wir den Kindern in unserem Bewegungsraum.

 

 

Mittagsverpflegung:

Im Familienzentrum "Drei-Käse-Hoch" wird das Mittagessen von einer Köchin täglich frisch zubereitet.

Wir nehmen selbstverständlich, im Rahmen unserer Möglichkeiten, auf Lebensmittelallergien sowie andere Kulturen Rücksicht.

 

Anmeldung:

Anmeldeformulare erhalten Sie in der Einrichtung.

Bitte vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 02156/7242 in der Zeit von

7:30 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr einen Besichtigungs- und Anmeldetermin.

 

@@teaser