Inhalt

ausländische Personenstandsfälle

Auslandsvorgänge über Geburt, Ehe, Lebenspartnerschaft und Tod können unter bestimmten Voraussetzungen in deutschen Standesamtsregistern nachbeurkundet werden. Die betroffene Person muss dabei deutsch im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 Grundgesetz sein.

Die Registereinträge sind gebührenpflichtig: für Sterbefälle mit 40 Euro, alle anderen Einträge mir 60 Euro.

Daraus ausgestellte Urkunden kosten 15 Euro.

Zuständig für die Registereinträge ist meist das Standesamt am Wohnort, hier erhalten Sie in jedem Fall hilfreiche Informationen.

 

 

zur Startseite "Standesamt Tönisvorst"

______________________________________________________________________________________________________

zentrale E-mail: standesamt@toenisvorst.de

 

Anschrift: Tönisvorst-Sankt Tönis, Hochstr. 20 A (Altes St.Töniser Rathaus) - Navigation: Ringstraße, Parken: "Neuer Markt"

Öffnungszeiten: montags - donnerstags 08:30 Uhr - 12:30 Uhr, nachmittags nach Termin, freitags 8:30 Uhr - 12:00 Uhr.

______________________________________________________________________________________________________

Kontakt

Manfred Küsters

Telefon:
02151/999207
Telefax:
02151/999250
E-Mail:
Manfred.Kuesters@toenisvorst.de

Iris Langels

Telefon:
02151/999214
Telefax:
02151/999250
E-Mail:
Iris.Langels@toenisvorst.de

Kevin Schagen

Telefon:
02151/999204
Telefax:
02151/999250
E-Mail:
kevin.schagen@toenisvorst.de
 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst