Inhalt

Führerschein

Anträge auf Ersterteilung oder Erweiterung von Fahrerlaubnissen werden entgegengenommen. Die Weiterbearbeitung erfolgt durch den Kreis Viersen, Führerscheinstelle, Tel.: 02162/39-0

Dazu benötigen Sie:

  • ausgefüllter Antrag (erhältlich in der Fahrschule oder im Bürgerbüro)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • ggfs. Kopie des bisherigen Führerscheins
  • Lichtbild

zusätzlich für Klassen: A, A1, B, BE, L, M, T:

  • Sehtestbescheinigung
  • Nachweis über Unterweisung in Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • zusätzlich für Klassen: C, C1, CE,C1E, D, D1, D1E, und Fahrgastbeförderung
  • Nachweis über Ausbildung in 1. Hilfe
  • Bescheinigung über die ärztliche Eignungsuntersuchung oder
  • erweiterte ärztliche Eignungsuntersuchung bei Klassen: D, D1, DE, D1E, FzF
  • augenärztliches Zeugnis oder Augenfachärztliches Gutachten über das Sehvermögen- Ortskenntnisprüfung

Gebühren:

42,60 EUR für Ersterteilung der Klassen M, L, T und alle Erweiterungen

43,40 EUR für Ersterteilung alle anderen Klassen

42,60 EUR für Erweiterung einer Fahrerlaubnis, ausgenommen Klassen M, L, T

Kontakt

Aufgabe Bürgerservice

Telefon:
02151/999155 bis 159
 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst