Inhalt

Kinderreisepass

Der bisherige Kinderausweis wird seit 31.12.2005 nicht mehr ausgestellt.

Anstelle des Kinderausweises gibt es jetzt den Kinderreisepass. Die Ausstellung darf, unabhängig vom Alter des Kindes nur noch mit Lichtbild erfolgen. Je nach Alter des Kindes darf es beim Lichtbild geringfügige Abweichungen von den Vorgaben für die Biometrietauglichkeit geben. Auch hierzu haben die Fotografen entsprechende Informationen erhalten.

Dazu benötigen Sie:

  • Antragstellung erfolgt bis zum Alter von 12 Jahren durch die Sorgeberechtigten (Vater und Mutter) oder die Person, die das Sorgerecht ausübt (Nachweis über das Sorgerecht ist vorzulegen) im Beisein des Kindes
  • bei Vorsprache eines Sorgeberechtigten mit dem Kind kann der zweite Sorgeberechtigte seine Zustimmung schriftlich formlos oder auf      folgender Zustimmungserklärung bestätigen
  • Personalausweise/Reisepässe der Sorgeberechtigten
  • Kinder ab 10 Jahren unterschreiben im Kinderreisepass
  • soweit vorhanden alter Ausweis des Kindes, ansonsten Geburtsurkunde
  • Ausstellung erfolgt in der Regel sofort im Bürgerservice

Gültigkeit: bis zum Alter von 6 Jahren, danach Verlängerung um weitere 6 Jahre

Gebühren: 13,00 EUR

6,00 EUR für Verlängerung und Änderungen z.B. neues Foto des Kindes

Gebührenfrei: ist die Änderung des Wohnortes nach einem Umzug

Kontakt

Aufgabe Bürgerservice

Telefon:
02151/999155 bis 159
 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst