Inhalt

Mietspiegel

Der Mietspiegel der Stadt Tönisvorst hat folgende Inhalte

  • Allgemeines
  • gesetzliche Bestimmungen zur Miethöhe
  • Ortsübliche Vergleichsmiete
  • Kosten der Schönheitsreparaturen
  • Richtwerte

Die Mietrichtwerte bieten den Mietvertragspartnern eine Orientierungsmöglichkeit, um in eigener Verantwortung die Miethöhe je nach Lage, Ausstattung und Zustand der Wohnung sowie Gebäude zu vereinbaren und geben einen Überblick über die ortsüblichen Vergleichsmieten, die in der Stadt Tönisvorst, für freifinanzierten Wohnraum zu zahlen sind.

Mietspiegel 2017

Die Mietspiegel 2017 im Kreis Viersen gelten für den Zeitraum ab 01.01.2017.

Der Mietspiegel Tönisvorst ist bei folgenden Stellen erhältlich:

  • Verein der Haus- Wohnungs- und Grundeigentümer für Krefeld und den Niederrhein e.V., Ostwall 175, 47798 Krefeld, Tel.: 02151/784880
  • Mieterverband Niederrhein e.V., Ostwall 216, 47798 Krefeld, Tel.: 02151/24383
  • Haus & Grund Zweigstelle Viersen: Remigiusplatz 16, 41747 Viersen
  • Haus & Grund Zweigstelle Kempen: Umstraße 34, 47906 Kempen
  • Stadt Tönisvorst, Bahnstr. 15, Fachbereich A / Soziales und Wohnen, 47918 Tönisvorst, Tel.: 02151/999-106

Kosten:

  • Bei Abholung 3,00 € ( im Bürgerbüro der Stadt Tönisvorst)
  • Bei der Stadt Tönisvorst steht Ihnen der Mietspiegel auch kostenlos zum Einblick zur Verfügung
  • kostenlos zum Download bereit

 

Datenerfassung für den Mietspiegel 2019

Für ein faires Miteinander: Mietspiegel schützen Mieter vor übertriebenen Mieterhöhungen und unterstützen auf der anderen Seite Vermieter beim Festlegen der Preise. Für die Erstellung des neuen Mietspiegels 2019 erhalten demnächst alle Vermieter in Tönisvorst Fragebögen zu ihrer Wohnung: Wie hoch ist die Miete? Wie viele Zimmer hat die Wohnung, wie ist sie ausgestattet? Gibt es einen Balkon oder andere Extras?

Alle vier Jahre werden diese Daten für Tönisvorst, die in Mietspiegeln zusammengefasst werden, erhoben. Sie zeigen, welche Miete für eine Wohnung vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage „ortsüblich“ ist.

 „Wir wünschen uns sehr, dass möglichst viele an der Umfrage teilnehmen – je mehr mitmachen, umso realistischer ist das Bild über örtliche Mietpreise in der Region“, so die Stadt Tönisvorst. Auch der Mieterbund unterstützt die regelmäßige Neuerstellung der Mietspiegel in der Region: „Die qualifizierten Mietspiegel schaffen Transparenz für alle Seiten und schützen Mieterinnen und Mieter vor überhöhten Mietforderungen.“

Denn damit erhalten Mieterinnen und Mieter ein wichtiges Instrument an die Hand. Mit Hilfe eines Mietspiegels kann mit wenig Aufwand überprüft werden, ob eine Mieterhöhung gerechtfertigt ist. Denn eine Miete darf nicht beliebig, sondern nur bis zur Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete angepasst werden. Diese Vergleichsmiete kann schnell und einfach aus dem Mietspiegel abgelesen werden. Ohne Mietspiegel ist es für Mieterinnen und Mieter sehr schwierig zu beurteilen, ob die geforderte Miete ortsüblich ist.

Aber auch vor Abschluss eines neuen Mietvertrags ist der Mietspiegel eine wichtige Orientierungshilfe. Interessenten einer Wohnung können sich darüber informieren, ob die aufgerufene Miete dem ortsüblichen Niveau entspricht. Ein Mietspiegel kann daher vor ungerechtfertigten Mietpreisforderungen schützen.

Seit 1978 erstellt die Stadt Tönisvorst Mietspiegel für die Mieter und Vermieter in Tönisvorst. Sie geben Auskunft über die aktuellen durchschnittlichen örtlichen Mieten, die in den vergangenen vier Jahren entweder neu vereinbart oder geändert worden sind. Sie zeigen außerdem, wie Mietpreise von Faktoren wie Lage und Ausstattung abhängen: Die aktuellen Entwicklungen und die Mietspiegel der letzten Jahre sind im Internet  zu finden.

Der neue Mietspiegel 2019 wird im Herbst dieses Jahres den Entscheidungsträger, dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte des Kreises Viersen, dem Mieterverband Niederrhein und dem Verein der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer für Krefeld und den Niederrhein zum Beschluss vorgelegt und anschließend veröffentlicht.

 

Formulare zur Datenerhebung

 

 

 

Mietspiegel 2017 zum Download:

Mietspiegel 2017

 

Gewerblicher Mietspiegel:

Hier finden Sie den gewerblichen Mietspiegel der IHK

Gewerblicher Mietspiegel

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Kontakt

Rolf-Werner Heyer

Telefon:
02151/999106
Telefax:
02151/999311
E-Mail:
Rolf-Werner.Heyer@toenisvorst.de
 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst