Inhalt

Personalausweis, vorläufiger

Ein vorläufiger Personalausweis sollte regelmäßig nur gleichzeitig mit einem endgültigen Personalausweis beantragt werden.

Dazu benötigen Sie:

  • Persönliche Vorsprache
  • bisheriger Personalausweis, wenn nicht vorhanden anderer Lichtbildausweis (z.B. Reisepass)
  • ein Lichtbild aus neuerer Zeit ( nicht älter als 1/2 Jahr)
  • Geburts- oder Heiratsurkunde (wenn Ausweis nicht vorhanden oder abgelaufen ist)
  • die Ausstellung erfolgt (in der Regel) sofort im Bürgerservice

Gültigkeit: max. 3 Monate

Gebühr(en):

  • 10,00 €

Kontakt

Aufgabe Bürgerservice

Telefon:
02151/999155 bis 159
 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst