Inhalt

Pressearchiv

Lars Schaath ist neuer Fachbereichsleiter bei der Stadt Tönisvorst
Walzen, Wirbel, Presswasser und unregelmäßige, hohe Wellen. In diesem schnellfließenden Wildwasser muss der Athlet sein Kanu steuern. Was entsprechendes Reaktionsvermögen, Ausdauer und Geschicklichkeit verlangt. Diese Sportart übte Lars Schaath – gebürtiger Niederrheiner - von seinem 9 bis zu seinem 27 Lebensjahr aus, hat sogar Deutschland in der Nationalmannschaft vertreten. Seit dem 1. Mai arbeitet der 44-Jährige für die Stadt Tönisvorst: Als Fachbereichsleiter für Personal, Organisation und IT sowie Erziehung und Bildung. …
Meldung vom 28.06.2018
Abteilung Finanzen am 25. Juni 2018 morgens zu
Die Abteilung Finanzen – also unter anderem die Stadtkasse und das Steueramt - der Stadt Tönisvorst bleibt Montagvormittag, 25. Juni, erneut geschlossen. …
Meldung vom 20.06.2018
Betriebsausflug: Stadtverwaltung am Freitag, 22. Juni 2018, geschlossen
Geschlossen bleibt die Tönisvorster Stadtverwaltung am kommenden Freitag, 22. Juni – bis auf die Stadtbücherei im Historischen Rathaus an der Hochstraße, die zu den üblichen Zeiten geöffnet ist. …
Meldung vom 18.06.2018
Abwasser: Beitragsanpassungen Thema im Rat
Der Niersverband plant - zur Konsolidierung der Verbandsfinanzen, wie es heißt - Beitragssteigerungen. Zwecks Beitragsanpassungen hat der Niersverband drei Varianten ausgearbeitet: Erste Variante: „Einmalanpassung 39 Prozent“, Zweite Variante: „Einmalanpassung 29 Prozent“ und Dritte Variante: „Gleichmäßige Aufteilung 3 x 17 Prozent“. Mit welchem Votum die die Vertreter der Stadt Tönisvorst in der Verbandsversammlung des Niersverbandes in die Versammlung entsandt werden: Darüber muss jetzt der Stadtrat am 21. Juni entscheiden. …
Meldung vom 15.06.2018
Blaues Lesezimmerchen: Vorlesegeschichte für Kinder am 19. Juni
Oh, das war nun wirklich nicht so toll: Prinzessin Nelli hat ihre aller-allerbeste Freundin angelogen. Sie ist darüber überaus traurig, schließt sich in ihrem Zimmer ein, verhängt die Spiegel und zieht die Vorhänge fest zu. Und zieht noch eine Decke über ihren Kopf, so sehr schämt sie sich! Plötzlich aber passieren die unglaublichsten Dinge und eine märchenhafte Reise beginnt. Diese ganz besondere Geschichte über Schuldgefühlegibt es am Dienstag, 19. Juni, im „blauen Lesezimmerchen“ der Stadtbücherei im Rathaus.…
Meldung vom 15.06.2018
Entwicklung der Schülerzahlen Thema im Schulausschuss
3850 Schüler hat die Stadt Tönisvorst derzeit. 913 davon sind Grundschüler, 904 besuchen das Michael-Ende-Gymnasium, 461 die Gesamtschule und 70 besuchen die auslaufende Realschule. Sprich: 2348 Schüler besuchen eine Tönisvorster Schule. 1502 der Tönisvorster Schüler besuchen auswärtige Schulen. Diese Daten stammen aus dem Schulentwicklungsplan, der mit sehr ausführlichem Datenmaterial jetzt Thema im kommenden Schul- und Kulturausschuss am Mittwoch, 13. Juni, ist. …
Meldung vom 11.06.2018
Sportabzeichen: Training und Abnahme bis Oktober möglich
In 2017 haben 63 Tönisvorster dieses Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Wer selber das Deutsche Sportabzeichen sein eigen nennen möchte, kann ab sofort dafür auf der Jahnsportanlage, Gelderner Straße 69, trainieren. Termine? Bis Oktober jeweils montags, zwischen 18 und 20 Uhr. Im Ortsteil Vorst kann man jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr auf der Sportanlage, Am Sportplatz 1, für das Deutsche Sportabzeichen trainieren – oder aber sich die Zeiten abnehmen lassen. …
Meldung vom 11.06.2018
Behinderungen: Viersener und Vorster Straße
Viersener und Vorster Straße werden ab kommenden Montag, 11. Juni, wegen Baumaßnahmen auf kleinen Teilstücken zur Einbahnstraße.…
Meldung vom 08.06.2018
Montagvormittag: Abteilung Finanzen und Bauhof geschlossen
Die Abteilung Finanzen – also unter anderem die Stadtkasse und das Steueramt - und der Bauhof der Stadt Tönisvorst haben Montagvormittag, 11. Juni, geschlossen. …
Meldung vom 08.06.2018
Neue Schnellbuslinie ab Vorst
Es gibt eine neue Schnellbuslinie: Zwischen Vorst, Haltestelle Lindenallee, und Meerbusch, Haltestelle Haus Meer, fährt ab 15. Juli während der Hauptverkehrszeit von montags bis freitags die neue SB-Linie 82. Eine weitere Änderung betrifft die Linie SB 87, die vom Busbahnhof Süchteln über Tönisvorst, Kempen und Grefrath nach Nettetal fährt: hier fallen zwei Haltestellen weg. …
Meldung vom 07.06.2018

Überspringen: Liste der Einträge