Inhalt

Pressearchiv

Erweiterung: Land teilt Krankenhaus mehr stationäre Betten zu
Eine erfreuliche Nachricht konnte Bürgermeister Thomas Goßen in der vergangenen Ratssitzung abschließend mitteilen: Das Leistungsspektrum des Krankenhauses beinhaltet jetzt sieben vollstationäre chirurgische Betten. …
Meldung vom 14.02.2018
Ersatzpflanzungen für Linden am Biwak geplant
Viele Reaktionen gab es auf die Fällungen der 13 Linden am Biwak. Was hierzu noch ergänzt werden müsste: Es wird Ersatzpflanzungen geben. An welchen Standorten der Ersatz ausgeführt werden kann, wird von der Stadt geprüft. Der Ausgleich kann aufgrund der sich vor Ort darstellenden Leitungsproblematik nicht an selber Stelle und auch nicht auf der gleichen Straßenseite im Gehwegbereich realisiert werden. Auch im Straßenbereich ist die Umsetzung nicht möglich weil die Durchfahrtsbreite von mindestens 3,05 Meter nicht eingehalten werden kann ohne dass auf der anderen Straßenseite die Parkplätze entfallen. …
Meldung vom 08.02.2018
Jugendschöffen für neue Amtsperiode gesucht
Die Stadt Tönisvorst sucht noch weitere Kandidaten für Jugendschöffen. So muss die Stadt dem Kreis Viersen zur Aufnahme in die Vorschlagsliste für den Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht Kandidatenvorschläge für ehrenamtliche Richter in Jugendstrafsachen unterbreiten. Bis zum 25. März kann man noch sich bei der Stadt melden. …
Meldung vom 06.02.2018
Karneval: Geänderte Öffnungszeiten
Anlässlich Karneval sind die Öffnungszeiten der Tönisvorster Stadtverwaltung eingeschränkt. So schließt die Stadtverwaltung an Altweiber, Donnerstag, 8. Februar, um 12.30 Uhr. …
Meldung vom 06.02.2018
Biwak: Linden werden am Montag gefällt
Am Biwak werden am kommenden Montag, 5. Februar, 13 Linden gefällt. Zurück geht das Ganze auf einen Bericht der GPA (Gemeindeprüfungsanstalt). Dem folgend, versucht die Stadtverwaltung den Pflegeaufwand des Straßenbegleitgrüns dauerhaft zu senken. Dem entsprach der Bau-, Energie-, Verkehr- und Umweltausschusses (BEVU) dann mit einem Beschluss Anfang vergangenes Jahr (Vorlage Nr. 14/2017). …
Meldung vom 02.02.2018
Eine ungewöhnliche Räuberprüfung in der nächsten Vorlesestunde
Ein unheimlicher Wald, eine wilde Bande, eine ungewöhnliche Räuberprüfung - jetzt am Dienstag, 6. Februar 2018, in der Vorlesestunde der Kinderbücherei für alle ab 5 Jahren. …
Meldung vom 02.02.2018
Nicole Waßen zur Beigeordneten wiedergewählt
Absolute Sachkunde, Gradlinigkeit und Feingefühl – das sind die drei Wörter, mit denen Dritte aus dem beruflichen Umfeld Nicole Waßen beschreiben. Mit 30 Ja-Stimmen, 5-Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen wählte der Stadtrat Nicole Waßen gestern, 1. Februar 2018, erneut zur Beigeordneten der Stadt Tönisvorst. …
Meldung vom 02.02.2018
'Apfel-Prinz' ganz stolz: 'Ich darf die Apfelkönigin begleiten!'
So. Das erste Foto-Shooting haben wir hinter uns. Die Apfelkönigin und ich. Wir werden nämlich bei beiden Karnevalszügen dieses Jahr am Start sein. Inklusive treuer Gefolgschaft. Ein bisschen aufgeregt bin ich schon. Wir beide tragen den gleichen Mantel. Das übrige Gefolge der Königin sieht natürlich anders aus – nur ich habe die Ehre im Partnerlook meiner Herrin aufzutreten. Wo am 3. Februar und am 11. Februar innerhalb des jeweiligen Zuges unsere Truppe zu finden sein wird, wissen wir noch nicht. Aber was es Gutes zu ergattern gibt, kann ich Euch schon mal verraten.…
Meldung vom 01.02.2018
Parkplatz Gerkeswiese ab 2. Februar gesperrt
Anlässlich des Karnevalszuges am kommenden Samstag, 3. Februar, macht die Stadtverwaltung Tönisvorst noch einmal auf die anstehenden Sperrungen aufmerksam: „Wir müssen leider um Verständnis dafür bitten, dass es ab 13 Uhr bis zirka 17 Uhr zu Sperrungen kommen wird. Deshalb empfehlen wir auch, den Ortskern weiträumig in dieser Zeit zu umfahren“, so Wolfgang Schouten, Fachbereichsleiter für Sicherheit und Ordnung bei der Stadt Tönisvorst. Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Sperrung verschiedener Parkplätze. So sind ab Freitag, 2. Februar, 8 Uhr morgens, die Parkplätze Gerkeswiese und Wiemespfad komplett gesperrt. …
Meldung vom 31.01.2018
Vom Kinder-Kulturtag bis zum Afro-Dance-Kurs: Das neue JFZ-Programm ist da
Kinder-Kultur-Tag, Kreativ- und Lesetag, Hip-Hop-Kurs oder Afro-Dance-Kurs: Das neue Kinder-Kultur-Programm des JugendFreizeitZentrums St. Tönis für Januar bis Juli 2018 ist raus. Eine Anmeldung für alle Angebote - auch für die Ferienprogramme - ist ab sofort möglich. …
Meldung vom 30.01.2018

Überspringen: Liste der Einträge

 

@@teaser