Inhalt

Baugebiet 'Von-Sahr-Straße': Montag gehen die Arbeiten los

Mitteilung vom 12.05.2017

Der symbolische Spatenstich im Neubaugebiet "Von-Sahr-Straße" ausgeführt von: , Diplom-Ingenieur Dirk Moßig, Bauleitung von Blandfort- Tief- und Straßenbau GmbH & Co.KG ganz links im Bild, Christiane Tille-Gander, stellvertretende Vorsitzende des Planungsausschusses, Stefanie Bartsch, Gebäude und Liegenschaften Stadt Tönisvorst, Helge Schwarz, Vorsitzender des Bau-, Energie-, Verkehrs- und Umweltausschusses, Jörg Friedenberg, technischer Leiter Abwasserbetrieb bei der Stadt Tönisvorst, Bürgermeister Thomas Goßen, Fachbereichsleiter Marcus Beyer, Andrea Laarmanns, Abteilungsleiterin Tiefbau, und Diplom-Ingenieur Achim Blandfort, Technischer Geschäftsführer von Blandfort- Tief- und Straßenbau GmbH & Co.KG.

Jetzt am Montag, 15. Mai 2017, gehen die ersten Arbeiten für das neue Baugebiet "Von-Sahr-Straße" los: Erst muss das Grundwasser um 1,5 Meter abgesenkt werden, dann folgen zirka vier Wochen reiner Kanalbau, rund 2 Wochen Erdarbeiten für Gas, Wasser und Strom bis schließlich nach Spülung der Trinkwasser-Leitungen die Baustraße hergerichtet werden kann - damit die Grundstückseigentümer ihrerseits die Bagger anrücken lassen können.

Rund 2 Hektar groß ist das innen liegende Baugebiet zwischen Schäfer-, Friedrich- und Schelthofer Straße. Erschlossen wird es über die Schäferstraße.  24 Grundstücke - zwischen 250 m² und 360 m² - bilden das künftige reine Wohngebiet. Darauf werden entsprechend 12 Doppelhäuser gebaut. Dazu kommen rund 13 Reihenhäuser.

Noch ein Notartermin steht aus - dann sind alle Grundstücke verkauft. Der erste Bauantrag liegt bereits vor. Einziehen werden überwiegend junge Familien mit Kindern - über die Hälfte davon aus St. Tönis selbst.

Text: (cp)

 

 

@@teaser