Inhalt

Dank Landfrauen blühen Zucchini mitten im Ort

Mitteilung vom 13.07.2018 (archivierte Mitteilung)

Die von den Landfrauen vor der Kirche in Vorst bestückten Pflanzkübel bieten mit ihren großen Blüten vielen Bienen ein Nahrungsangebot. Foto: (cp)

Wie Zucchini wachsen oder wie Tomaten heranreifen: Das können jetzt viele Kinder am Markt in Vorst beobachten – dank der Landfrauen. Denn die haben in Eigenregie die städtischen Kübel vor der Vorster Pfarrkirche bepflanzt: Mit Kräutern, Mangold, Zucchini oder eben besagten Tomaten. Nicht für Erwachsene oder Kinder eine Augenweide: Viele Bienen und Hummeln tauchen aktuell hinab in die Tiefe der goldgelben Zucchini-Blüten, an deren Enden teils schon die Zucchini-Frucht heranreift. Die seit dem Frühjahr erfolgreiche Aktion will man im nächsten Jahr fortsetzen.

Mit Tomaten, Kräutern und anderem Gemüse haben die Landfrauen die städtischen Kübel vor der Kirche auf dem Markt in Vorst bepflanzt. Foto: (cp)

 

Text & Foto: (cp)

 

@@teaser