Inhalt

Entwicklung der Schülerzahlen Thema im Schulausschuss

Mitteilung vom 11.06.2018 (archivierte Mitteilung)

3850 Schüler hat die Stadt Tönisvorst derzeit. 913 davon sind Grundschüler, 904 besuchen das Michael-Ende-Gymnasium, 461 die Gesamtschule und 70 besuchen die auslaufende Realschule. Sprich: 2348 Schüler besuchen eine Tönisvorster Schule. 1502 der Tönisvorster Schüler besuchen auswärtige Schulen. Der größte Teil davon - 831 Schüler – ein Berufskolleg oder Berufsschule. Diese Daten stammen aus dem Schulentwicklungsplan, der mit sehr ausführlichem Datenmaterial jetzt Thema im kommenden Schul- und Kulturausschuss am Mittwoch, 13. Juni, ist.

Der öffentliche Teil beginnt um 18 Uhr im Ratssaal St. Tönis, Hochstraße 20a, 1. Etage. Weitere Themen der Tagesordnung sind ein mündlicher Bericht zum Sachstand des Förderprogramms „Gute Schule 2020“, die Aktualisierung der Entgeltordnung der Stadtbücherei, ein Sachstand zur Platzvergabe der städtischen Offenen Ganztagsgrundschulen (OGS) und die Nutzerzahlen der Mensa im Schulzentrum. Alle Unterlagen sind auch öffentlich auf der Internetseite der Stadt einsehbar unter: www.toenisvorst.ratsinfomanagement.net/termine.

Text: (cp)

 

@@teaser