Inhalt

'Kreislauf': Am 9. September geht es mit Landrat Dr. Andreas Coenen durch die Huverheide

Mitteilung vom 09.08.2018 (archivierte Mitteilung)

Schon wer sich nur durchschnittlich 15 Minuten am Tag bewegt, gewinnt einen erheblichen Nutzen für seine Gesundheit - so eine Untersuchung. Mal richtig tief Luft holen, sich im eigenen Takt bewegen und viele schöne Landschaftseindrücke aus der Huverheide mitnehmen: Das kann man am 9. September von 10 bis 13 Uhr in Vorst. Dann ist wieder „Kreislauf“: Ein vom Kreissportbund angebotenes Walking und Laufevent. Start- und Ziel ist bei action medeor, St. Töniser Straße 21.

„Mitmachen kann jeder: Ungeübte, Nichtläufer, Walker oder Wanderer. Hier steht ganz klar der Spaß im Vordergrund“, so Bürgermeister Thomas Goßen, der – wie Schirmherr Landrat Dr. Andreas Coenen – selber mitläuft. Es ist die gleiche Strecke wie beim Apfelblütenlauf. Zur Wahl stehen eine 5- und eine 10-km-Strecke, die wahlweise gewalkt, gelaufen oder gewandert werden kann. Gestartet wird in vier unterschiedlichen Geschwindigkeitsgruppen: 5.30 Min/km, 6 Min/km, 6.30 Min/km und 7:00 Min/km. Sie können sowohl am 5 Kilometer als auch am 10 Kilometer-Lauf teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Abgerundet wird das Programm durch viele Infos rund um Gesundheit und Breitensport im Kreis Viersen inklusive kleinem Gesundheits-Check. Nähere Informationen unter 02162/39 17 31.

Text: (cp)

 

@@teaser