Inhalt

Aktuelle Meldungen

Coronavirus: Erneut Bürgerin verstorben
“Eine Nachricht, die wieder sehr traurig stimmt. Der Kreis Viersen hat mitgeteilt, dass erneut eine Bürgerin aus Tönisvorst verstorben ist, die sich mit dem Corona-Virus infiziert hatte”, so Bürgermeister Thomas Goßen. …
Meldung vom 02.06.2020
Sporthallen öffnen am 4. Juni wieder
Jetzt am Donnerstag, 4. Juni, werden sie wieder für die Vereine geöffnet: Die städtischen Sport- und Turnhallen, die da wären: Rudi-Demers-Halle, Josef-Schmitter-Halle, die Corneliusfeldhalle, die Kirchenfeldhalle und die Turnhalle an der Hülser Straße. Einzige Einschränkung: Aufgrund der Pandemielage gilt für die Öffnung ein Hygienekonzept. Das muss die Stadt – je nach aktuell gültiger Landesverordnung – gegebenenfalls anpassen.…
Meldung vom 02.06.2020
Städtisches Jugendfreizeitzentrum öffnet morgen
Unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung und eines strengen Hygienekonzepts öffnet das städtische JugendFreizeitZentrum „Treffpunkt JFZ“ jetzt am kommenden Dienstag, 2. Juni. „Die gewohnte Form der Offenen Kinder- und Jugendarbeit kann jedoch zu Zeiten der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden. Es gibt Vorgaben und Maßnahmen, die zwingend eingehalten werden müssen“, sagt Leiterin Petra Schippers. …
Meldung vom 01.06.2020
Ab 30. Mai gültige Coronaschutz-Verordnung
Die Neuigkeiten? Kinos und Hallenschwimmbäder dürfen öffnen. Man darf sich im öffentlichen Raum mit bis zu zehn Personen treffen – auch zum Sport. Heißt: Im Freien ist kontaktfreier Sport – also zum Beispiel Fußballspielen – für Gruppen bis zu 10 Personen erlaubt. Hier die Infos zu der ab heute gültigen Coronaschutz-Verordnung.…
Meldung vom 30.05.2020
Bürgermeister-Sprechstunde per WhatsApp
Eine WhatsApp-Sprechstunde bietet Bürgermeister Thomas Goßen jetzt an: Jeden Montag von 15.30 bis 17 Uhr kann man ihm unter der Rufnummer 0172-7547963 eine WhatsApp-Nachricht als Text, Bild, Sprachnachricht oder auch Video schicken – worauf Bürgermeister Thomas Goßen dann schriftlich in dieser Zeit antworten wird. Einzige Bedingung: Ein vernünftiger und respektvoller Umgang.…
Meldung vom 30.05.2020
Jugendausschuss tagt in der Rosentalhalle
“Das Projekt entspricht aus Sicht der Verwaltung den Zielen und Leitlinien des beschlossenen Handlungskonzepts Wohnen. Es wird deshalb empfohlen, die konkreten Umsetzungsmöglichkeiten zu prüfen“, so die Empfehlung der Stadtverwaltung zu einem Projekt aus der Bürgerschaft. Eine Initiative will ein so genanntes „Co-Housing-Projekt“ auf die Beine stellen: Integratives und generationsübergreifendes Wohnen in Tönisvorst. Im Detail sich mit dem Thema befassen, soll sich der Planungsausschuss. Das ist eines von gut einem Dutzend Tagesordnungspunkten des Ausschusses für Jugend, Senioren, Soziales und Sport, der am Donnerstag, 4. Juni, pandemiebedingt in der Rosentalhalle tagt. …
Meldung vom 29.05.2020
Planungsausschuss tagt in der Rosentalhalle
Pandemiebedingt tagt der Planungsausschuss das nächste Mal in der Rosentalhalle: Am Dienstag, 9. Juni, ab 18 Uhr. Zufälligerwiese betrifft ein Tagesordnung unmittelbar eine Fläche in der Nähe der Rosentalhalle: Der Standort für die Container der Tönisvorster Hilfe. Ein Standort, der bereits in der Vergangenheit befristete Genehmigungen erhalten hatte, soll jetzt langfristig als Standort für diesen Nutzungszweck im Bebauungsplan Tö-13 "Sportzentrum" festgesetzt werden. Hier die weiteren Themen.…
Meldung vom 29.05.2020
Ferienspaß muss abgesagt werden
Aufgrund der aktuellen Situation in Sachen COVID19 muss in diesem Jahr der TönisVorster Ferienspaß leider ausfallen. Die Eltern der bereits angemeldeten Kinder wurden per Elternbrief von der Stadt Tönisvorst über das weitere Vorgehen informiert. …
Meldung vom 28.05.2020
Kitas: Juni-Beitrag wird erst am 15. eingezogen
Wie das Landesministerium (Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration sowie das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung) jetzt mitteilte, startet ab dem 8. Juni in den Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb. Um Eltern in der Corona-Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen darauf verständigt, in den Monaten Juni und Juli den Eltern die Hälfte der Elternbeiträge zu erlassen. …
Meldung vom 28.05.2020
Schmucksteine: Neues Plätzchen unweit der Schlufftrasse
Sie haben ein neues Plätzchen gefunden: Die bunten Schmucksteine von der Schlufftrasse. Eine Familie hat sich ihrer angenommen und unweit der ursprünglichen Stelle in die eigene Einfahrt wieder als Steinfeld ausgelegt: An der St. Töniser Straße/Ecke Hinkes Weishof. So sind die Steine – trotz Privatgrundstück - für jedermann zugänglich und stehen noch eine ganze Weile der Öffentlichkeit zur Verfügung. …
Meldung vom 28.05.2020

Überspringen: Liste der Einträge