Inhalt

Aktuelle Meldungen

Aktiver Klimaschutz: Stadtradeln
Ein Zeichen für den Klimaschutz setzen können Tönisvorster jetzt wieder im Rahmen von “Stadradeln”: Im Aktionszeitraum vom 25. Mai bis einschließlich 14. Juni kann man wieder auf das Auto verzichten und möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen – und dies entsprechend dokumentieren. In Tönisvorst wird die Aktion dieses Jahr wieder durch die Sponsoren RAVVIVI, Papperlapapp, Druckhaus Stammes und Zweirad Nettelbeck unterstützt.…
Meldung vom 17.04.2019
Apfelkönigin Melanie I zu Besuch im Landtag
Meldung vom 16.04.2019
Rheinische Sprachspuren: Amüsanter-anschaulicher Vortrag mit Peter Honnen
Kabänes, Kabuff, knöttern: Den rheinischen Sprachspuren kann man am 22. Mai mit Peter Honnen nachgehen. Auf Einladung der Stadtbücherei Tönisvorst hält er am 22. Mai einen amüsant-anschaulicher Vortrag. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. …
Meldung vom 16.04.2019
Gründonnerstag schließt die Verwaltung bereits um 16 Uhr
Zu Ostern hat die Stadtverwaltung Tönisvorst an einigen Tagen zu oder schließt früher.…
Meldung vom 15.04.2019
Kreatives für Kinder zum Welttag des Buches
Kreativ-, Spiel- und Lesetag zum „Welttag des Buches“ unter dem Motto „Rund um die Olchis" in den Osterferien am 18.04.19 im JugendFreizeitZentrum „Treffpunkt JFZ“ an der Gelderner Straße 61 in St. Tönis.…
Meldung vom 14.04.2019
Geschlossen am 20. April: Städtischer Wertstoffhof
Die Abfallberatung der Stadt Tönisvorst weist darauf hin, dass der städtische Wertstoffhof auf dem Betriebsgelände der Entsorgungsfirma Gerke, Lenenweg 39, am Samstag, 20. April geschlossen ist. …
Meldung vom 13.04.2019
Sportabzeichen: Bis Oktober kann man es ablegen
In 2018 haben 67 Erwachsene und 18 Jugendliche – ohne Schulen - das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze erhalten. Wer selber das Deutsche Sportabzeichen sein Eigen nennen möchte, kann ab sofort dafür auf der Jahnsportanlage, Gelderner Straße 69, trainieren. …
Meldung vom 04.04.2019
Stadtrat hat Clemens Braun zum Schiedsmann gewählt
“Meinen eigenen Nachbarn habe ich bereits gesagt: Falls Sie Probleme mit Ihrem Nachbarn haben, können Sie sich an den neuen Schiedsmann wenden”, sagt Clemens Braun schmunzelnd – neuer Schiedsmann der Stadt Tönisvorst. In seiner letzten Sitzung hat der Rat der Stadt Tönisvorst den 66-Jährigen Tönisvorster zum neuen Schiedsmann für St. Tönis sowie als Stellvertreter für Vorst gewählt. Jetzt muss die Stadt Tönisvorst noch Clemens Braun dem Direktor des Amtsgerichts Kempen zur Bestätigung vorschlagen. Dieser nimmt dann die dienstliche Vereidigung zum Ehrenamt vor. …
Meldung vom 03.04.2019
'Alte Post' wird renoviert
Alles neu macht der Mai – diese Redewendung trifft im Falle der Seniorenbegegenungsstätte “Alte Post” in Vorst den Nagel auf den Kopf. Denn die Begegnungsstätte wird renoviert.…
Meldung vom 03.04.2019
Stadt hat jetzt eigene Apfelstadtpraline
Er ist Imker, Konditor und Patissier. Sein Handwerk als Chocolatier hat er im Schokoladenland Belgien verfeinert. Und damit Tönisvorst möglichst mit allen feinen Sinnen zu erfahren ist, hat der waschechte Tönisvorster für die Apfelstadt eine eigene „Apfelstadtpraline“ entworfen: Bernhard Kowalczyk, Inhaber von „Bernhards’s Chocolate Akademie Tönisvorst“. Gemeinsam mit Tönisvorsts Apfelkönigin Melanie I hat er die Praline beim Frühlingsfest präsentiert.…
Meldung vom 02.04.2019

Überspringen: Liste der Einträge