Inhalt

Aktuelle Meldungen

Wohngebäude für die Sternstraße - B-Plan liegt aus
An der Sternstraße soll ein neues Wohngebäude entstehen: Auf einem rund 680 Quadratmeter großen Grundstück – aktuell eine Rasenfläche mit Gartenhaus. Dafür wird ein neuer Bebauungsplan aufgelegt: der Tö-90 „Sternstraße/Nachverdichtung Wohnbebauung“. Der Entwurf dieses Bebauungsplanes liegt jetzt für jedermann offen aus: bis einschließlich Freitag, 16. Oktober. …
Meldung vom 26.09.2020
'Alte Post' öffnet wieder für Sprechstunden
Die Begegnungsstätte “Alte Post” als solche öffnet noch nicht, aber: Ab Dienstag, 6. Oktober, werden wieder Sprechstunden des Pflegestützpunktes und der Seniorenberatung in den Räumen am Markt 3 angeboten – natürlich unter Corona-Schutz-Auflagen, sprich Zutritt nur mit Maske und Termin. …
Meldung vom 26.09.2020
Neues Haus für die Garnstraße - B-Plan liegt aus
Aktuell ist es ein Ziergarten. Künftig soll auf dem rund 466 Quadratmeter großen Grundstück an der Garnstraße ein Einfamilienhaus errichtet werden. Das sehen Pläne vor, die jetzt öffentlich für jedermann ausliegen. …
Meldung vom 25.09.2020
Bunt bemalten Steine vom Corneliusweg beim Bauhof
Das Phänomen hat sogar einen eigenen Eintrag bei Wikipedia: “Kindness Rock Project” – was so viel bedeutet wie: “Freundlichkeits-Stein-Projekt”. Menschen – insbesondere Kinder – bemalen Steinen und legen diese öffentlich aus – oft mit positiven Botschaften für die Finder oder Betrachter. Jüngst hat sich das Phänomen erneut im Stadtbild niedergeschlagen: Dieses Mal am Corneliusweg: dem kleinen Wanderpfad zwischen Cornelius- und Wilicher Straße. …
Meldung vom 24.09.2020
Seniorenprojekt an der Schelthofer Straße - B-Plan-Entwurf liegt aus
Ein eingeschossiger Pavillon mit Platz für 60 Personen als Treffpunkt. Drum herum drei dreigeschossige Gebäude mit begrünten Flachdächern – so angeordnet, dass kleine Hofbereiche entstehen. So sieht es das Konzept für ein Plangebiet im östlichen Abschnitt der Schelthofer Straße auf einem derzeit weitgehend ungenutzten Grundstück neben dem „Sport- und Freizeitbad H2Oh“. Der Planentwurf des Bebauungsplanes Tö-85 "Schelthofer Straße/südöstlich Schwimmbad" liegt bis einschließlich 16. Oktober öffentlich zur Einsicht aus. …
Meldung vom 24.09.2020
Perso reicht für die Stichwahl am 27. September 2020
Für die Stichwahl zum Bürgermeisteramt am 27. September reichen Personalausweis oder Pass – eine Wahlbenachrichtungskarte ist dafür nicht erforderlich. Das hat die Stadtverwaltung jetzt noch einmal aufgrund vermehrter Nachfragen klar gestellt. Heißt konkret: Wer am 27. September im Wahllokal wählen möchte, steckt sich einfach wieder Personalausweis oder Pass, Stift sowie Alltagsmaske ein und sucht das zuständige Wahllokal auf. Die sind wieder von 8 bis 18 Uhr geöffnet. …
Meldung vom 23.09.2020
Stadtradeln in Tönisvorst vom 5. bis 25. Oktober 2020
Es geht wieder los - am 5. Oktober startet im Kreis Viersen wieder die diesjährige Kampagne „Stadtradeln“ - und Tönisvorst ist dabei. „Auch in diesem Jahr möchte ich Sie herzlich einladen, im Aktionszeitraum vom 5. bis 25. Oktober so oft wie möglich auf das Fahrrad umzusteigen und damit aktiv zu helfen, CO2 zu vermeiden. Stadtradeln ist für nahezu alle Tönisvorsterinnen und Tönisvorster oder Menschen, die in Tönisvorst arbeiten interessant - egal ob Einzelfahrer, Familie oder Verein/Gruppe“, so Bürgermeister Thomas Goßen. Wie kann man mitmachen? Sich einfach unter https://www.stadtradeln.de/toenisvorst registrieren. Das haben – Stand heute – bereits 68 Radelnde getan. Am Ende der diesjährigen Stadtradeln-Aktion werden wieder wertvolle Preise verlost, darunter Radtaschen, Fahrradzubehör oder Gutscheine aus dem Gastronomiebereich. Unterstützer der diesjährigen Stadtradeln-Aktion sind Druckhaus Bextermöller - vormals Druckhaus Stammes -, Zweirad Nettelbeck, Kulturcafè Papperlapapp und das Restaurant RAVVIVI. Text: (Ö/WiFö)…
Meldung vom 22.09.2020
Zwei Planungsvarianten für die Fläche vor dem Jugendtreff Vorst
Zwei Varianten und eine letzte Abstimmung: Wie versprochen, können die jungen Besucher*innen des Jugendtreffs Vorst „Das Wohnzimmer“ ein letztes Mal in die Pläne schauen und ihnen notfalls den letzten Schliff verpassen oder aber ihr Okay geben. Anlass? Ein von der Stadt beauftragtes Landschaftsarchitekten-Büro hat die Ideen der Kinder und Jugendlichen für die Multifunktionsfläche vor dem Treff planerisch in zwei mögliche Varianten umgesetzt. …
Meldung vom 22.09.2020
Hundekotbeutel gehören nicht auf den Gully
Dieses Bild hat ein Bürger an der Raedtstraße in Vorst aufgenommen: Zwei gut gefüllte, ordentlich verknotete Hundekotbeutel – sauber abgelegt auf einem Gully. Leider kein Einzelfall – wie der Bürger mitteilt. „Einer fängt an - und weitere Hundekotbeutel kommen hinzu“, so die Erfahrung. Hier habe so manch ein Hundebesitzer womöglich etwas falsch verstanden – was die Stadtverwaltung nur bestätigen kann. …
Meldung vom 20.09.2020
Neuer Markt: Parkscheibenregelung teils aufgehoben
Wie von der Verwaltung vorgeschlagen, hat der Fachausschuss beschlossen, die Parkscheibenregelung am “Neuen Markt” teilweise aufzuheben. Gestern wurde das Ganze in die Realität umgesetzt. Jetzt ist die Parkscheibenpflicht im westlichen Bereich des Parkplatzes „Neuer Markt“ – wo man bisher maximal zwei Stunden parken durfte –bis zum Ende des Jahres aufgehoben. …
Meldung vom 19.09.2020

Überspringen: Liste der Einträge