Inhalt

Aktuelle Meldungen

Erziehungsstress? Kostenlose Sprechstunde im Familienzentrum
Es ist eine kostenfreie Sprechstunde für alle Eltern – nicht nur die, die das Familienzentrum „Villa Gänseblümchen“ besuchen: Alle 14 Tage kommt Heike Hercher (52), Diplom-Sozialpädagogin mit familientherapeutischer Ausbildung von der Diakonie Krefeld-Viersen, in das städtische Familienzentrum an der Ingerstraße. Besuchen kann man ihre Sprechstunde auch spontan nach telefonischer Anmeldung. Womit sie weiterhelfen kann? Alles rund um die kleinen und großen Sorgen bei der Kindesentwicklung und Kindererziehung.…
Meldung vom 24.08.2016
Seit 25 Jahren auf Sendung: studiotv - das Radio aus Tönisvorst
Seit 25 Jahren auf Sendung: Das Bürgerradio aus Tönisvorst. …
Meldung vom 23.08.2016
Sperrmüll: Altholz getrennt bereit legen
Sperrmüll nach so genanntem Altholz und sonstigem Sperrmüll trennen. Grund? Das Altholz – zum Beispiel alte Lattenroste, laminierte Sperrholzplatten, Massivmöbel - kann wiederverwertet und somit preisgünstiger entsorgt werden. …
Meldung vom 23.08.2016
Schreibwerkstatt: Gruppe trifft sich regelmäßig
Neue „Schreibwerkstatt“ in Tönisvorst: Der regelmäßige Treff für alle, die Schreiblust in sich spüren. …
Meldung vom 19.08.2016
HipHop-Workshop, Froschkönig und Peg-Doll-Figuren: JFZ bietet in den Herbstferien eine 'Kinder-Kultur-Woche'
In den Herbstferien bietet das Jugendfreizeitzentrum eine "Kinder-Kultur-Woche" an: Anmeldungen für das Ferienprogramm vom 17. bis 21.Oktober 2016 ist ab sofort möglich. …
Meldung vom 18.08.2016
Erste-Hilfe-Kurs für Eltern und Großeltern
Fieberkrämpfe beim Kind: Wie reagiert man richtig? Was macht man bei einem Stromunfall oder gar Atemstillstand? Das städtische Familienzentrum „Drei-Käse-Hoch“ bietet in Kooperation mit dem Katholischen Forum für Eltern, Großeltern und Betreuungspersonen „Erste-Hilfe fürs Kind“ an.…
Meldung vom 11.08.2016
Pflegende Angehörige: Entlastungsangebote vor Ort?
Sie sind 24-Stunden im Dienst und haben eine verantwortungsvolle wie emotional aufreibende Aufgabe: Pflegende Angehörige. Allein in NRW werden laut Landesstelle für pflegende Angehörige rund 420 000 Menschen zuhause gepflegt – und dabei nur rund ein Drittel von ambulanten Pflegediensten unterstützt. Frage: Was gibt es möglicherweise für Entlastungs- und Unterstützungsangebote vor Ort? Hier kann der Pflegestützpunkt des Kreises Viersen in Tönisvorst weiterhelfen. …
Meldung vom 11.08.2016
September: Gastfamilien gesucht
Für 16 Gäste sucht das Partnerschaftskomitee Stare Mesto für den Zeitraum vom 15. bis 19. September noch Gastfamilien.…
Meldung vom 15.07.2016
Container 'Am Sportplatz' werden durch Leichtbauhäuser ersetzt
Tönisvorst wird – wie die Stadt Willich – ein kleines Leichtbauhaus-Dorf für Flüchtlinge errichten: auf dem Gelände „Am Sportplatz“, wo heute noch die Alt-Container stehen. Den Weg dafür hat der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Gebäudemanagement und Liegenschaften jetzt in seiner Sitzung am Mittwoch frei gemacht. …
Meldung vom 14.07.2016
Planung: Zwei Hallen nach Sommerferien wieder frei
Platz für weitere 190 Flüchtlinge braucht Tönisvorst bis Ende September. Eine entsprechende Ankündigung hat die Bezirksregierung Düsseldorf jetzt der Stadt gemacht. Auch wenn die Stadt angesichts der aktuellen Entwicklung keine Garantie abgeben kann, will sie an der Planung festhalten, die bereits leer geräumte Rosentalhalle und Hans-Hümsch-Halle mit Ferienende dem Sport wieder zur Verfügung zu stellen. …
Meldung vom 11.07.2016

Überspringen: Liste der Einträge

 

@@teaser