Inhalt

Pressearchiv

Am Neuenhaushof: Dieses Wochenende eine Einbahnstraße
Zur Einbahnstraße wird an diesem Wochenende die Straße “Am Neuenhaushof”. Hintergrund ist das Turnier des Reitervereins Vorst, das vom 11. bis 12. September ausgerichtet wird. …
Meldung vom 10.09.2021
Ziel? Sicherung Schwimmbetrieb vor Ort
Um eine Neuausrichtung des Tönisvorster Schwimmbades H2Oh! geht es in der nächsten Hauptausschuss-Sitzung. Auslöser sind steigende Kosten. So stehen allein im Bereich der Sauna in den nächsten Jahren Investitionen in Höhe von einer halben Million Euro an. Entsprechend ist die Schließung von Sauna und Gastrobereich ein mögliches Szenario. Ziel der Verwaltung ist die Sicherung des Schwimmbetriebes im Rahmen der Daseinsvorsorge, damit beispielsweise den Kindern der Schwimmunterricht vor Ort erhalten bleibt. …
Meldung vom 09.09.2021
Klimafolgenanpassung und Klimaschutz Themen am 9. September im UmKliEnLa
Klimafolgenanpassung? Bereits am 11. März dieses Jahres hat die Stadt Tönisvorst mit dem Kreis Viersen und anderen Kommunen das Thema angepackt. Ziel? Wie müssen sich die Kommunen vor Ort aufstellen, um die Auswirkungen des Klimawandels – wie Hitzewellen, Dürresommer, Unwetter oder aber Starkregenereignisse – abfedern zu können. Im kommenden Ausschuss für Umwelt, Klima, Energie und Landwirtschaft (UmKliEnLa) am 9. September im Ratssaal, Hochstraße 20a, 1. Etage, wird die Verwaltung einen Sachstandsbericht geben - zu einem Thema, das derzeit durch die dramatischen Ereignisse aus dem Juli mit vielen Opfern in NRW und Rheinland-Pfalz aktuell ist: die Starkregenvorsorge. …
Meldung vom 01.09.2021
Philipp Sieben (35) neuer Fachbereichsleiter für Sicherheit, Ordnung und Soziales
Sein Element ist das Wasser: In jungen Jahren war er Rettungsschwimmer beim DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.). Und auch wenn in seiner beruflichen Laufbahn das Element Wasser nicht mehr präsent war, tauchen die Wörter Sicherheit, Schutz und Rettung immer wieder auf: Seit 1. Juli ist Philipp Sieben (35) neuer Fachbereichsleiter bei der Stadt Tönisvorst. Zuständig für die vier Abteilungen „Soziales & Wohnen“, „Sicherheit & Ordnung“, „Bürgerservice“, „Bevölkerungsschutz und Feuerwehr“. Brandschutzbedarfsplan Genau einen solchen Fachbereichszuschnitt hat er zuvor im Sauerland geleitet: In der Stadt Hemer mit 36 000 Einwohnern. …
Meldung vom 30.08.2021
3G-Regel gilt auch bei Rats- und Ausschuss-Sitzungen
Die aktuell landesweite Inzidenz von über 35 bringt es mit sich, dass jetzt sowohl Zuschauer als auch Rats- und Ausschuss-Mitglieder gleichermaßen nachweisen müssen, dass sie entweder immunisiert – oder aber getestet sind. Und: Sie müssen sich zudem durch ein amtliches Dokument ausweisen. Die Stadt wird zur Einhaltung dieser Regeln der Landesverordnung Mitarbeiter*innen am Eingang des jeweiligen Saales bereithalten. Eine vorherige Anmeldung von Zuschauer*innen, die gerne die Rats- oder Ausschuss-Sitzung besuchen möchten, ist nicht erforderlich. …
Meldung vom 26.08.2021
Neue Software - Bürgerservice an zwei Tagen geschlossen
Wegen der Einführung einer neuen Behördensoftware muss der Bürgerservice nächste Woche sowohl in Vorst als auch St. Tönis an zwei Tagen schließen, und zwar am Montag, 30. August, sowie Mittwoch, 1. September. An diesen beiden Tagen können dementsprechend leider keine Termine vergeben werden.…
Meldung vom 26.08.2021
Kastanienallee gesperrt am 31. August
Gesperrt ist die Kastanienallee jetzt am Donnerstag, 31. August, in der Zeit von 8 bis zirka 15 Uhr auf dem Abschnitt von Haus-Nr. 39 bis 45. …
Meldung vom 25.08.2021
Friedhof: Diebstähle und Vandalismus mehren sich
“Traurige Gewohnheit ist es bereits seit einigen Jahren, dass von den aufwändig gepflegten Gräbern auf den Tönisvorster Friedhöfen Blumen, Gestecke und andere Erinnerungsstücke gestohlen werden“, so Fachbereichsleiter Jörg Friedenberg. Vergangene Woche kam eine neue Variante dazu: Vandalismus.…
Meldung vom 23.08.2021
Corona: Ab morgen Testpflicht in Innenräumen
Ab morgen, 20. August 2021, tritt eine neue Corona-Schutzverordnung in NRW in Kraft, die zunächst bis einschließlich Freitag, 17. September 2021 gilt. Grundprinzip der neuen Corona-Schutzverordnung? Geimpften und Genesenen stehen grundsätzlich alle Einrichtungen und Angebote wieder offen. Von den bisherigen Schutzmaßnahmen verbleiben nur noch eine verbindliche Maskenpflicht in Innenräumen und an anderen infektionskritischen Orten. Für nicht geimpfte oder genesene Personen gilt ab einer Inzidenz von 35 bei Veranstaltungen in Innenräumen eine Testpflicht. …
Meldung vom 19.08.2021
Erneute frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Tö-65 'Pastorswall'
Eine erneute frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gibt es zum Bebauungsplanvorentwurf Tö-65 "Pastorswall". Das zirka 4,27 ha große Gebiet – zu dem auch die Grünanlage Pastorswall gehört - liegt im südlichen Teil der Innenstadt des Stadtteils St. Tönis. Begrenzt wird das Gebiet durch die 'Dammstraße', die rückwärtige Grenze der Grundstücke an der 'Viersener Straße', den 'Pastorswall' und die 'Willicher Straße'. …
Meldung vom 23.07.2021

Überspringen: Liste der Einträge