Inhalt

Ab 3. Mai wieder Bausprechstunde in Vorst

Mitteilung vom 28.04.2022

Die Bauordnung (Kreis Viersen) und Stadtplanung (Stadt Tönisvorst) bieten ab Mai wieder eine gemeinsame Bausprechstunde an. Damit soll Bürger*innen ermöglicht werden, bei Bauvorhaben alle planungs- und bauordnungsrechtlichen Informationen aus einer Hand zu bekommen.

Die Bausprechstunde findet dienstags jeweils von 10 bis 11 Uhr im Verwaltungsgebäude in Vorst, St. Töniser Straße 8, Obergeschoss, Sitzungssaal (Zimmer 14), statt – das erste Mal dann wieder am Dienstag, 3. Mai.

Aus Gründen des Infektionsschutzes wird weiterhin darum gebeten, im Gebäude eine Maske zu tragen und sich vorab anzumelden. Anmeldungen können unter Angabe des Bauvorhabens und der Anschrift des Baugrundstückes vorgenommen werden unter: Gülüzar Dabrock, Telefon: 02156/999410, E-Mail: Gueluezar.Dabrock@toenisvorst.de oder Frederik Neitzel, Telefon: 02156/999407, E-Mail: Frederik.Neitzel@toenisvorst.de oder Norbert Bing, Telefon: 02156/999404, E-Mail: Norbert.Bing@toenisvorst.de.

Text: (cp)

 

@@teaser