Inhalt

Abwasserbeseitigungskonzept im Stadtrat am 11. Juli

Mitteilung vom 05.07.2019 (archivierte Mitteilung)

Die hinfällige Tankstelle abreißen und dafür ein Habitat für Wildbienen, Insekten und andere Tiere schaffen: So der Plan des Naturschutzvereins Tönisvorst für die alte Tankstelle im Bereich „Zur Alten Weberei/Westring“. Diese Idee steht auf der Tagesordnung des nächsten Stadtrates am 11. Juli. Beschlussvorschlag dazu? Das Ganze soll im dafür zuständigen Fachausschuss beraten werden.

Ein weiteres Thema der kommenden Ratssitzung ist das Abwasserbeseitigungskonzept: Das dokumentiert den heutigen Stand der öffentlichen Abwasserbeseitigung im Gebiet der Stadt Tönisvorst sowie die zeitliche Abfolge und die geschätzten Kosten der noch notwendigen Baumaßnahmen. Dafür ist ein Erläuterungsbericht beigefügt, in dem jedermann etwas zu den rechtlichen Grundlagen bis hin zu Sanierungsarten oder Einleitungsstellen erfahren kann.

Beschlossen werden sollen in dieser Sitzung auch die neuen Beiträge für die Offenen Ganztagsgrundschulen in Tönisvorst, nachdem zuvor der Schul- und Kulturausschuss darüber beraten hat.

Wer möchte, kann der öffentlichen Sitzung beiwohnen – Beginn ist um 18 Uhr, Hochstraße 20a, 1. Etage, Empore - oder in die Unterlagen einsehen im Ratsinformationssystem der Stadt unter: https://toenisvorst.ratsinfomanagement.net/termine

Text: (cp)

 

@@teaser