Inhalt

Anmelden für die Kinder-Kultur-Woche

Mitteilung vom 26.08.2019

Symbolbild Japan für die Ankündigung der Kinder-Kultur-Woche im JFZ St. Tönis. Foto von WW von Pexels.

Das JugendFreizeitZentrum "Treffpunkt JFZ" veranstaltet vom 14. Bis 18. Oktober ein fünftägiges Herbstferienprogramm unter dem Motto "Kinder-Kultur-Woche" - finanziell unterstützt durch die Tönisvorster Sparkassenstiftung e.V. „Das diesjährige Herbstferienprogramm trägt dazu bei, Offenheit und Interesse für fremde Kulturen zu entwickeln und alle Menschen, egal welcher Kultur sie angehören, mit Respekt, Wertschätzung und Akzeptanz zu begegnen“, erläutert die Leiterin der Einrichtung, Petra Schippers.

So werden 40 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Länder Mexiko, Japan, Israel, Guatemala, Türkei auf kindgerechte Weise kennen lernen und landestypische Bastelarbeiten wie "Das Auge Gottes", "Kiz Tavlasi" und "Dreidel" Spiel, Hanami-Bild, Tanabata-Mobile und Sorgenpuppen gestalten. Bei einem Besuch im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln ("Kulturen der Welt") werden sie weitere Kulturen entdecken. Der Höhepunkt der Kinder-Kultur-Woche ist das Theaterstück "Schlamasel Masel" (Theater Traumbaum), unterstützt vom Stadtkulturbund Tönisvorst e.V., bei dem es letztendlich weniger um die Unterschiede der Kulturen geht, sondern um das, was uns alle verbindet.

Die Teilnahmekosten in Höhe von 15 Euro beinhalten 4  Eintritt für das Theaterstück, Fahrtkosten, Mittagessen, Bastelmaterialien, Eintrittsgeld und Getränke. Anmeldung ab sofort während der Öffnungszeiten des Jugendzentrums, dienstags bis freitags von 15 bis 22 Uhr, an der Gelderner Straße 61 in 47918 Tönisvorst oder telefonisch unter 02151/99 48 55. Es gilt „Plätze so lange der Vorrat reicht“. Nähere Informationen erhält man im Internet unter www.treffpunktjfz.de

Text: (JFZ) & Foto: von WW von Pexels.

 

@@teaser