Inhalt

Ausschuss für Bildung und Schule tagt am 28. September 2022

Mitteilung vom 22.09.2022 (archivierte Mitteilung)

Über 1000 Grundschüler, über 1000 Gymnasiasten. Und 800 Gesamtschüler – so viel wie Real- und Hauptschule im Jahr 2010 zusammen hatten. Das sind die ersten Zahlen aus dem Entwurf des Schulentwicklungsplanes (SEP). Der steht zur weiteren Beratung auf der Tagesordnung des kommenden Ausschusses für Schule und Bildung (BiSchu).

Am Mittwoch, 28. September 2022, tagt der BiSchu ab 18 Uhr im Forum des Schulzentrums Corneliusfeld, Corneliusstraße 25. Weiterhin geht es um den Prüfbericht der GPA (Gemeindeprüfungsanstalt) zu den Offenen Ganztagsgrundschulen im Stadtgebiet sowie um Lüftungsanlagen in Schulen. Sämtliche Ausschuss-Unterlagen findet man unter: https://tinyurl.com/25xd5t7j. Bild- und Tonaufnahmen sind vor dem Hintergrund des Persönlichkeitsrechtes aller Anwesenden nicht erlaubt.

Text: (cp)

 

@@teaser