Inhalt

CAMPUS: Entscheidung fällt zugunsten zweier Schulstandorte

Mitteilung vom 08.12.2022

Nach intensiver Diskussion hat der Rat gegen 22 Uhr mit 26 Ja-Stimmen zu 18 Nein-Stimmen die Stadtverwaltung zur Vorbereitung der Realisierung der CAMPUS-Variante 2b beauftragt. Sprich: Die Mehrheit des Rates strebt einen Neubau der Gesamtschule auf einem Grundstück am Wasserturm an, das Gymnasium kann gemäß Wunsch auf dem Corneliusfeld bleiben und im Kirchenfeld soll ein Klimaquartier entstehen.

Was bedeutet  „Vorbereitung der Realisierung“ konkret?

Es werden jetzt parallel mehrere Schritte in Angriff genommen – insgesamt sieben Stück.

  • Dazu gehört das Verfahren für die Regionalplanänderung– ohne die ein Schulneubau zusätzlich zur Verwaltung auf der heutigen Ackerfläche nicht möglich ist.
  • Es werden die Raumprogramme unter Einbeziehung der Nutzer*innen durch Fachplaner*innen erstellt – sprich mit den Schüler*innen der beiden weiterführenden Schulen und den Stadtverwaltungsmitarbeiter*innen.
  • Gleichzeitig gibt es eine Funktionalausschreibung für einen Realisierungswettbewerb der Projekte „Sanierung und Erweiterung Michael-Ende-Gymnasium“, „Neubau Rupert-Neudeck-Gesamtschule“ sowie „Neubau Verwaltungsgebäude“.

Masterplanung dann Grundlage für die weiteren Entscheidungen

Im Rahmen der Masterplanung kann dann auf Grundlage all dieser Planungen eine belastbare Kostenermittlung erfolgen. Für diese vorbereitenden Maßnahmen zur Realisierung wurden gestern jetzt Mittel bis zu einer Million Euro freigegeben. Dies gilt dann als Grundlage für alle weiteren Entscheidungen. Aktuelle Kostenermittlungen auf Grundlage der Machbarkeits und integrativen Wirtschaftlichkeitsbetrachtung gehen hier von einer Investitionssumme zwischen 121,70 und 133,9 Millionen Euro aus. Darin bewusst nicht enthalten sind mögliche Fördermittel, die die finanzielle Belastung reduzieren können.

Alle sieben Beschlusspunkte sind in der Verwaltungsvorlage unter https://tinyurl.com/yv528yt4  einsehbar – inklusive aktueller Kostenermittlung.

Text: (cp)

 

@@teaser