Inhalt

Digitale Kontaktlisten einfach führen

Mitteilung vom 10.06.2021

Digital, datenschutzkonform und einfach in der Bedienung: Aktuell müssen Pandemie-bedingt an vielen Orten Kontaktlisten geführt werden. Wie das vielleicht für alle Beteiligten einfacher gehen könnte, darüber will der Ausschuss für Mobilität, Digitalisierung und Wirtschaftsförderung (MoDiWi) beraten. So soll die Verwaltung zusammen mit Verbänden die Nutzung von digitalen Kontaktverfolgungs-Apps vorbereiten und dem Einzelhandel, Dienstleistungs- und Gastronomiebetrieben Handreichungen geben, mit welchen digitalen Apps sie Kontaktlisten rechtssicher führen können.

"Runde Tisch Digitalisierung"

Weitere Themen des Fachausschusses MoWiDi sind: Der Status Digitalisierungsmanager*in, der „Runde Tisch Digitalisierung“ und die Ausschilderung zum Freizeitgelände Am Wasserturm. Wer vorab in die Ausschuss-Unterlagen schauen möchte: Die sind öffentlich einsehbar unter https://toenisvorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZZ1pekTS4pUmLlF3b0AG1s0. Die Sitzung selbst findet am Mittwoch, 16. Juni 2021, ab 18 Uhr, im Ratssaal St. Tönis, Hochstraße 20a, statt.

Text: (cp)

 

@@teaser