Inhalt

Gänseblümchen machen Büchereiführerschein

Mitteilung vom 18.04.2019 (archivierte Mitteilung)

Kinder der "Villa Gänseblümchen" mit ihrem Büchereiführerschein. Foto: (Al)

Kindergartenkinder sind schon ziemlich schlau! So kam jetzt eine Gruppe der „Villa Gänseblümchen“ auf die Idee, die Stadtbücherei Tönisvorst aufzusuchen und hinter die Kulissen zu schauen: An drei Vormittagen besuchten sie gemeinsam die Bibliothek und nahmen dort alles genauestens unter die Lupe. Die aufgeweckten 24 Vorschulkinder entdeckten dabei, dass es Bücher für jeden Geschmack – von lustig über gruselig bis hin zu märchenhaft - und für jeden Anlass – zum Beispiel Vorbereitung einer tollen Geburtstagsfeier - gibt. Selbstverständlich durften sie bei jedem Besuch auch Bücher ausleihen und bekamen eine spannende Geschichte vorgelesen.

Als Abschluss schmiss die Stadtbücherei für diesen wunderbaren Einsatz eine kleine Party, auf der feierlich eine Urkunde überreicht wurde. Ttolz nutzten die Kinder diese Gelegenheit, ihren Eltern und Geschwistern ihre neu gewonnenen Kenntnisse zu zeigen. „Es ist wunderbar“, freute sich Büchereileiterin Carmen Alonso, „wie schnell die Kinder sich zurechtgefunden und wie sehr sie sich über ihren Bücherei-Führerschein gefreut haben“.

Text & Foto: (Al)

 

@@teaser