Inhalt

Gewerbegebiet zwischen Vorster Straße und Südring

Mitteilung vom 23.01.2020 (archivierte Mitteilung)

Zum Vorentwurf des Bebauungsplans Tö-87 „Gewerbegebiet zwischen Vorster Straße und Südring“ können sich jetzt die Bürger*innen bis einschließlich 21. Februar äußern. Dabei handelt es sich um ein 3,75 Hektar großes Areal im südlichen Bereich des bestehenden Gewerbegebietes „Höhenhöfe“.

Was ist hier angedacht? Aktuell setzt sich das Plangebiet aus zwei alten Bebauungsplänen zusammen (Tö-23a und Tö-23I). So alt, dass in einem Teilbereich sogar noch ein Straßenbahnwendeplatz eingezeichnet ist. Diese zwei Bebauungspläne will man jetzt in einem Bebauungsplan zusammenfassen und neu strukturieren. Vorteil: Optimierung der Ausnutzbarkeit der Flächen und eine zusätzliche Erschließungsmöglichkeit der Gewerbeflächen von der Vorster Straße aus.

Die bisherigen Nutzungen, die sich aus einer Mischgebietsfläche und einer Gewerbegebietsfläche zusammengesetzt haben, bleiben zwar erhalten, werden aber hinsichtlich ihrer zulässigen Nutzungsarten überarbeitet, sodass im Mischgebiet beispielsweise Gartenbaubetriebe und Tankstellen ausgeschlossen werden. Im Gewerbegebiet sind unter anderem Vergnügungsstätten unzulässig, um ein negatives städtebauliches Bild zu verhindern.

Der Bebauungsplanvorentwurf Tö-87 „Gewerbegebiet zwischen Vorster Straße und Südring“ mit der Begründung und der Anlage zum Bebauungsplan liegt noch bis einschließlich Freitag, 21. Februar, im Verwaltungsgebäude in Vorst öffentlich aus: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr. Innerhalb der Auslegungsfrist hat die Öffentlichkeit Gelegenheit, Auskunft über Ziele und Zwecke der Planung zu erhalten. Gleichzeitig besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen bei der Stadt Tönisvorst abgegeben werden. Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung und die Unterlagen des Bebauungsplanvorentwurfes sind zusätzlich ins Internet eingestellt unter:  https://www.toenisvorst.de/de/abt8/buergerbeteiligung/.

Text: (cp)

 

@@teaser