Inhalt

iPads für Vorschulkinder der 'Villa Gänseblümchen'

Mitteilung vom 25.03.2019 (archivierte Mitteilung)

Übergabe der iPad-Spende an das Familienzentrum Ingerstraße: Melanie Tydecks, Vorsitzende des Fördervereins, Silke Funke, stellvertretende Leiterin des städtischen Familienzentrums "Villa Gänseblümchen",  der Leiter der Villa „Gänseblümchen“, Ralf Küntges, Fachbereichsleiter Lars Schaath sowie Thomas Lengwenings, öffentlicher Repräsentant der Sparkasse in Tönisvorst, Michael Rotthoff, Geschäftsführer der Tönisvorster Sparkassenstiftung. Foto: (cp)

Zwei Foto-Apparate und zwei iPads gibt es jetzt für die Vorschulkinder des städtischen Familienzentrums „Villa Gänseblümchen“ – dank einer Spende der Sparkassenstiftung auf Antrag des Fördervereins der städtischen Einrichtung. Damit sollen die Jüngsten auf die Medien vorbereitet werden, mit denen sie in den Grundschulen arbeiten könnten. Vorstellen könnte man sich ebenfalls, zum Beispiel Elterabstimmungen mit Hlfe dieser medialen Hilfe durchzuführen.

Text & Foto: (cp)

 

@@teaser