Inhalt

'Mehr Wohnbauland am Rhein' Thema im Planungsausschuss

Mitteilung vom 29.08.2019 (archivierte Mitteilung)

Zwei Anregungen von Bürger*innen stehen auf der Tagesordnung des kommenden Planungsausschusses: Zum einen gibt es einen Antrag auf Bebauung für den Bereich Steinheide, zum anderen gibt es einen Antrag auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans zwischen Mühlenstraße und Krefelder Straße.

Thema des Fachausschusses wird auch die Gelegenheit zur Stellungnahme im Rahmen der 1. Änderung des Regionalplanes Düsseldorf (RPD) – Mehr Wohnbauland am Rhein - sein.

Und dann stehen noch drei Bebauungspläne auf der Tagesordnung: Das städtebauliche Konzept für den Tö-75 "Schlufftrasse/Mühlenstraße/Krefelder Straße“, der vorhabenbezogene Bebauungsplan Tö-82 "Friedrichstraße/Anton-Beusch-Straße" sowie die 1. Änderung des Bebauungsplans Vo-40 "Westlich der Anrather Straße". Der öffentliche Teil der Sitzung am Dienstag, 10. September, beginnt um 18 Uhr, Ratssaal St. Tönis, Hochstraße 20a, 1. Etage. Sitzplätze für die Öffentlichkeit befinden sich auf der Empore.

Text: (cp)

 

@@teaser