Inhalt

Multifunktionsfläche vor dem Jugendtreff Vorst offiziell eröffnet

Mitteilung vom 19.11.2021 (archivierte Mitteilung)

Kurz nach der Eröffnung der Multifunktionsfläche in Vorst durch MdL Britta Oellers und Bürgermeister Uwe Leuchtenberg nahmen die Kinder und Jugendlichen die Flächen in Beschlag. Foto: Kurt Lübke.

Die Ideen und Planentwürfe dafür stammen von den Kindern und Jugendlichen des Jugendtreffs Vorst selbst, das Land NRW hat rund 340 000 Euro dazu getan, um das Ganze Wirklichkeit werden zu lassen. Am 16. November 2021 konnte jetzt die nagelneue "Multifunktionsfläche" vor dem Juendtreff Vorst "Das Wohnzimmer offiziell eingeweiht werden. Eröffnet wurde sie durch die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit Bürgermeister Uwe Leuchtenberg sowie MdL Britta Oellers (Mitglied des Landtages).

Der Renner aktuell: Die PumpTrack-Anlage, bei der man auf einem Skatboard, Fahrrad oder Roller durch Verlagerung des eigenen Körpergewichtes auf einer Berg- und Talbahn Geschwindigkeit aufnimmt. Mit dem eigenen Körpergewicht arbeitet man dort auch auf der ebenfalls aufgebauten Calisthenicsanlage, die aus einem Turm sowie einer Dreier-Reckstange besteht. Zur Multifunktionsfläche gehören auch eine Slackline, Hockey- und Fußballfeld sowie ein Basketball- und Volleyballfeld und eine Tischtennisplatte nebst Fahrradständer. Die Förderung lag bei 340 000 Euro - die Gesamtkosten bei zirka 380 000 Euro. Größe der Fläche: 1.450m² für den Bereich mit den Spielfeldern und nochmal 730m² für den Bereich der Pump-Trackanlage.

Text: (cp) & Foto: (Kurt Lübke)

 

@@teaser