Inhalt

Offene Tür Grundschule: Gerne nur eine Begleitperson

Mitteilung vom 09.09.2021

In Kürze starten die Grundschulanmeldungen. Wer sich vorher die Schulen anschauen möchte, kann dies beim “Tag der offenen Tür” machen. Einzige Bitte der Schulen aufgrund der Corona-Pandemie: Dass – wenn möglich - nur ein Erwachsener das anzumeldende Kind begleitet, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Wichtig: Für diese Begleitperson gilt die „3G-Regel“, sprich man muss getestet, geimpft oder genesen sein.

Was allerdings nicht für anzumeldende Kind gilt, sind Kinder bis zum Schuleintritt getesteten Personen gleichgestellt. Ebenso sind sie bis zum Schuleintritt von der Pflicht zum Tragen einer Maske ausgenommen – was allerdings für die Erwachsenen nicht gilt. Heißt: Ab Betreten der Schulgebäude muss eine medizinische Maske (OP-Maske oder Maske mit den Standards KN95/N95 oder FFP2) getragen werden. Und: Den amtlichen Lichtbildausweis nicht vergessen.

Hier noch einmal die Termine:

Gemeinschaftsgrundschule Corneliusstraße,

11. September 2021,10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Katholische Grundschule St. Tönis,

11. September 2021, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Gemeinschaftsgrundschule Hülser Straße,

18. September 2021,10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Gemeinschaftsgrundschule Vorst,

18. September 2021, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Text: (cp)

 

@@teaser