Inhalt

Tönisvorster Amtsblatt ist eingestellt

Mitteilung vom 09.07.2021

Das Tönisvorst Amtsblatt wird eingestellt. Die amtlichen Veröffentlichungen werden ab dem 8. Juli 2021 gemäß der neu beschlossenen Hauptsatzung der Stadt Tönisvorst nunmehr auf zwei verschiedenen Wegen vorgenommen – je nachdem, um was für eine Veröffentlichung es sich handelt. So werden öffentliche Bekanntmachungen, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, vollzogen durch Bereitstellung im Internet unter www.toenisvorst.de/bekanntmachungen. Auf diese Veröffentlichungen im Internet wird durch Aushang am Rathaus und an den Verwaltungsnebenstellen hingewiesen.

Beteiligungen bei Bebauungsplänen

Die andere Veröffentlichungsart betrifft alles rund Bebauungspläne, sprich: Bekanntmachungen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach §§ 3 Abs. 2 S. 2, 4a Abs. 4 S. 1 BauGB, also die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie Behördenbeteiligung gemäß Baugesetzbuch, wenn beispielsweise ein neuer Bebauungsplan aufgestellt wird. Diese erfolgen durch Veröffentlichung im Amtsblatt des Kreises Viersen. Der Inhalt dieser Bekanntmachungen wird zudem auch in das Internet (www.Toensvorst.de/bekanntmachungen) eingestellt.

Automatischer Bezug der Informationen

Wer bislang das Amtsblatt der Stadt Tönisvorst als Newsletter bezogen hat, kann das auf gleiche Weise beim Amtsblatt des Kreises tun. Nähere Infos dazu gibt es unter https://www.kreis-viersen.de/de/inhalt-a-bis-z/amtsblatt/. Auch lässt sich das Amtsblatt des Kreises Viersen in Papierform beim Amt für Personal und Organisation des Kreises Viersen bestellen. Nähere Infos hierzu unter 02162/39 17 55.

Text: (cp)

 

@@teaser