Inhalt

Vereine können Unterstützung beantragen

Mitteilung vom 07.09.2019

Ab sofort können Vereine und Initiativen Anträge stellen: 500 Euro gibt es als pauschale Unterstützung für die Ausrichtung einer öffentlichen Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe “50 Jahre vielfältiges und buntes Tönisvorst”.

Wie kann man den Antrag stellen? Das geht formlos oder aber mittels eines Antragsformulars bei der Sport- und Kulturverwaltung. Gestellt werden muss das Ganze ab sofort, jedoch spätestens bis zum 30. Juni 2020. Es gilt das Datum des Poststempels.

Was muss man angeben? Neben dem Namen der Veranstaltung sollten Datum, Beginn und Ende der Veranstaltungen aufgeführt sein. Gefördert werden maximal 50 Veranstaltungen. Ausgezahlt wird die Zuwendung nach Durchführung der Veranstaltung. Davon ausgeschlossen sind politische Parteien oder politische Veranstaltungen.

Zudem haben Vereine auch ab sofort die Möglichkeit sich zu äußern, ob sie Interesse an einer zusätzlichen, zentralen, nicht geförderten Veranstaltung hätten. Nähere Informationen gibt es bei der Sport- und Kulturverwaltung unter 02151/999-149 oder unter info@toenisvorst.de.

Text: (cp)

Weiterführende Informationen

 

@@teaser