Inhalt

'Wieder traurige Nachrichten aus Tönisvorst'

Mitteilung vom 27.04.2020 (archivierte Mitteilung)

“Wieder gibt es traurige Nachrichten aus Tönisvorst”, so Bürgermeister Thomas Goßen. “Von den 15 infizierten Bewohnern unseres Seniorenhauses sind heute zwei verstorben”, so Goßen. Dabei handelt es sich um eine 87-jährige Bewohnerin und einen 74-jährigen Bewohner. Beide waren zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Text: (cp)

 

@@teaser