Kurzvortrag zur E-Mobilität

Veröffentlicht am:

E-Mobilität und Öffentliche Ladeinfrastruktur – wie sieht es damit in der Apfelstadt derzeit aus? Einen Vortrag dazu gibt es in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Mobilität, Digitalisierung und Wirtschaftsförderung (MoDiWi). Der tagt am Dienstag, 14. Mai 2024, ab 18 Uhr im Ratssaal St.Tönis, Hochstraße 20a.

Wirtschaftsförderungskonzept und Bürgerantrag

Zudem wird sich der Ausschuss mit dem Thema Erstellung eines Wirtschaftsentwicklungs- und Wirtschaftsförderungskonzepts, dem Sachstand zur Digitalisierung beschäftigen sowie einen Bürgerantrag nach Paragraf 24 Gemeindeordnung.

Öffentlicher Teil der Sitzung beginnt um 18 Uhr

Wer der Sitzung selber beiwohnen möchte: Der öffentliche Teil beginnt um 18 Uhr. Sitzplätze für die Öffentlichkeit befinden sich auf der Empore. Bild- und Tonaufnahmen sind u.a. vor dem Hintergrund der Persönlichkeitsrechte aller Anwesenden nicht erlaubt. Die vollständige Tagesordnung mit Vorlagen stehen öffentlich zugänglich im Netz unter https://tinyurl.com/yeynzfhj

Weitere Meldungen

  • Ärztescout berichtet im Ausschuss

    Wie sieht die (haus-)ärztliche Versorgung in Tönisvorst aus? Und wie sind die rechtlichen Rahmenbedingungen und Fördervoraussetzungen des Hausarztaktionsprogramms des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW?
    Darüber wird ein Ärztescout des Kreises Viersen in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Vielfalt, Jugend, Senioren, Gesundheit, Soziales und frühkindliche Bildung (ViJuSeGeSoBi) am Mittwoch 5. Juni 2024, berichten.

  • Bürgerinfo-Markt zur „Windader West“

    Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion kommt nach Tönisvorst, um über die Offshore-Netzanbindung „Windader West“ zu informieren: Am 10. Mai 2024 von 17 bis 19 Uhr, Hotel Haus Vorst, Kuhstraße 4.

  • Elternbeitragssatzung Thema im Rat

    Seit November des vergangenen Jahres wurde sie intensiv beraten: Die Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Teilnahme an den außerunterrichtlichen Angeboten der Offenen Ganztagsschulen und der „Schule von Acht bis Eins“ im Primarbereich sowie der Übermittagsbetreuung an den weiterführenden Schulen. Jetzt steht sie zur Beschlussfassung auf der Tagesordnung des Rates der Stadt am Dienstag, 4. Juni 2024, 18 Uhr, Rathaus St.Tönis, Sitzungssaal, I. Etage, Hochstraße 20a.

So erreichen Sie uns